BSJ BSJ

Zertifizierung Bewegungskindergarten

12.10.2010
 
Konzept:

Die Bayerische Sportjugend im BLSV möchte die Wertigkeit frühzeitiger Bewegungsförderung hervorheben und bewegungsengagierte Kindergärten durch eine Auszeichnung honorieren.

 

Der präventive Effekt von ausreichend Bewegung zusammen mit ausgewogener Ernährung für die Gesamtentwicklung der Kinder ist unumstritten. Je früher sie an freudvolle und regelmäßige Bewegung herangeführt und über vitaminreiche Kost aufgeklärt werden, desto leichter gelingt es, gesunde Lebensführung in den Alltag zu integrieren.

 

Deshalb hat die BSJ eine Konzeption zur Zertifizierung von Kindertagesstätten entworfen, die sich durch besonders intensive und qualifizierte Förderung von Bewegung und Ernährung auszeichnen.

 

Kriterien:

Zur Beantragung einer Zertifizierung durch die Bayerische Sportjugend im BLSV müssen folgende Bedingungen erfüllt werden:

  1. Der beantragende Kindergarten muss eine Kooperation mit einem ortsansässigen Sportverein eingehen (BSJ Projekt BAERchen), dem für die Leitung von Bewegungsangeboten qualifizierte ÜL zur Verfügung stehen.
  2. Festschreibung des Prinzips “Bewegungserziehung” im pädagogischen Konzept des Kindergartens.
  3. Mindestens eine Gruppenleitung muss bei der Antragstellung die Ausbildung “Sport im Elementarbereich” der Bayerischen Sportjugend im BLSV oder eine gleichwertige Ausbildung nachweisen.
  4. Täglich müssen mind. 30 Minuten für die Förderung der Bewegung (auch frei, drinnen oder draußen) und/ oder Ernährung und wöchentlich mind. 45 Minuten angeleitete Bewegungszeit eingeräumt werden.
  5. Die finanzielle Entschädigung des Personals obliegt dem Antragsteller.
  6. Ein geeigneter Bewegungs- bzw. Mehrzweckraum zur Durchführung von Bewegung, Spiel und Sport sowie ein entsprechend gestaltetes Außengelände im nahen Umfeld müssen vorhanden sein.
  7. Die Einrichtung verfügt über bewegungsfördernde Materialien und Geräte.
  8. Die Kindertageseinrichtung verpflichtet sich, mindestens einen Elternabend pro Jahr mit Informationen über Bewegung, Spiel und Sport durchzuführen.
  9. Das Bringen und Holen der Kinder sollte vorwiegend nicht motorisiert erfolgen.
  10. Das BSJ- Logo muss öffentlichkeitswirksam dargestellt werden (z.B. auf Briefen, Flyern, Presse oder ähnliches).

Gültigkeit:

Ab dem Zeitpunkt der Vergabe des Zertifikates ist die Kindertagesstätte auf den Tag 2 Jahre offiziell anerkannter Bewegungskindergarten der BSJ. Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung um jeweils 2 Jahre durch den Nachweis von Fortbildungsbesuchen über mind. 15 Unterrichtseinheiten innerhalb der zwei Jahre.
Bei Änderungen der Voraussetzungen behält sich die BSJ vor, das Zertifikat wieder zu entziehen.

 

Antragstellung:

Die Antragstellung erfolgt auf dem vorgesehenen Formblatt und kann während des ganzen Jahres erfolgen. Einen Stichtag gibt es nicht.

Eine Liste der zertifizierten Bewegungskindergärten finden Sie hier

 

Auszeichnung, Vergabe und Kosten:

Die Auszeichnung erfolgt anhand der erfüllten Kriterien und wird durch eine Keramik-Kachel mit entsprechendem Logo öffentlichkeitswirksam übergeben. Dazu wird ein Gutschein für die Teilnahme wahlweise an einer Ausbildung Übungsleiter- B- Breitensport „Sport im Elementarbereich“ oder einer Fortbildung im Elementarbereich durch die BSJ im BLSV vergeben.
Als Bearbeitungsgebühren werden dem Antragsteller 50,- EUR in Rechnung gestellt.

 

Träger:
Bayerische Sportjugend im BLSV

Förderer:
Die BSJ würde es begrüßen, wenn sich eine Institution oder Firma fände, die das Konzept ideell unterstützen und finanziell mittragen würde.

 

 

Kontakt:

BSJ-Landes-Geschäftsstelle

bsj@blsv.de

 

 

Home | Kontakt BSJ | Kontakt FWD | ImpressumBLSV