BSJ BSJ

BSJ Vorstand wieder komplett


Die Nachwahl von zwei stellvertretenden Vorsitzenden bildete den Mittelpunkt des diesjährigen Verbandsjugendausschusses der Bayerischen Sportjugend am 27. September 2013.

Dr. Volker Renz wurde im Rahmen der Veranstaltung in Emsing, zu der 54 Delegierte aus Vorstand, Bezirksjugendleitungen und Fachverbänden angereist waren,  einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt und übernimmt mit sofortiger Wirkung das Ressort „Finanzen“. Damit löst er den im Frühjahr zurückgetretenen  stv. Vorsitzenden Christian Kuhnle ab.

Der 44-jährige Familienvater engagiert sich seit vielen Jahren für den Sport. Aktuell und das bereits seit rund sieben Jahren ist der gebürtige Schwabe Referent für Finanzen im Vorstand der Bayerischen Turnerjugend.

Dr. Volker Renz ist auch selbst sportlich aktiv. Turnen, Tanzen, Volleyball und Rhönradfahren sind nur einige seiner sportlichen Hobbies. 

Hauptberuflich arbeitet der ausgebildete Diplom-Chemiker als Qualitätsmanager bei Siemens in Erlangen.


Außerdem wurde beim Verbandsjugendausschuss Katharina Stubenrauch neu in den BSJ Vorstand gewählt. Sie wird den Aufgabenbereich „Lehrarbeit und Bildung“ übernehmen. Dieses Ressort war zuvor mit Magnus Berzl besetzt, der im Vorfeld des Verbandsjugendausschusses seinen Rücktritt aus dem BSJ Vorstand zum 27.09.2013 erklärt hatte.

Die neugewählte stellvertretende BSJ Vorsitzende kommt aus dem Fachverband Sportkegeln und engagiert sich im Lehrteam der oberfränkischen Sportkegler. Die Bambergerin ist seit fast zwei Jahren stellvertretende Vorsitzende der Bezirksjugendleitung Oberfranken.

Katharina Stubenrauch ist Hauptschullehrerin in Aßling (Oberbayern). Das Thema Lehrarbeit und Bildung liegt ihr sehr am Herzen.

Somit ist die Vorstands-Mannschaft der Bayerischen Sportjugend wieder komplett.
Michael Waldhäuser zeigte sich sehr glücklich über den Neuzuwachs und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Neben den Neuwahlen standen u.a. der Bericht des Vorstands, die Möglichkeit zur Aussprache sowie Ehrungen und Verabschiedungen auf der Agenda. 

Christian Kuhnle wurde mit der Ehrengabe für besondere Verdienste in der BSJ ausgezeichnet und damit feierlich aus dem BSJ Vorstand verabschiedet.

Die Jugendleiternadel in Gold mit Kranz erhielt Helmut Stadler, Jugendleiter der bayerischen Schachjugend, für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement.
 
Der Verbandsjugendausschuss der BSJ findet einmal im Jahr unter der Teilnahme der Vertreter der Fachverbände, Bezirksjugendleitungen sowie des BSJ Vorstands statt.
Der eigentlichen Sitzung wird traditionell am gleichen Tag ein Treffen der Fachverbandsjugendleitungen vorgeschaltet.

ts


Home | Kontakt BSJ | Kontakt Freiwilligendienste | Impressum | Datenschutz BLSV