BSJ BSJ

Arbion Gashi neuer Vorsitzender der Kommission "Integration und interkulturelle Arbeit" des Bayerischen Jugendrings

Arbion Gashi

Der Hauptausschuss des Bayerischen Jugendrings (BJR) hat am 20.03.2015 Arbion Gashi zum neuen Vorsitzenden der Kommission Integration und interkulturelle Arbeit gewählt. Gashi ist seit 2011 Kreisjugendsprecher der BSJ im Kreis Schweinfurt, seit 2012 Bezirksjugendsprecher und Vorstandsmitglied der BSJ im Bezirk Unterfranken und seit Mai 2012 als Vorstandsmitglied im Bezirksjugendring Unterfranken tätig. "Ich freue mich sehr auf die Arbeit als neuer Vorsitzender der Kommission Integration und interkulturelle Arbeit des BJR mit ausgezeichneten Kommissionsmitgliedern und Mitarbeitern" so Gashi nach seiner Wahl. Als bisher jüngster Vorsitzender einer BJR-Kommission in der langen BJR-Geschichte darf sich Gashi auf eine spannende Amtszeit freuen. Die Kommission „Integration und interkulturelle Arbeit“ ist ein vom Hauptausschuss des BJR benanntes Gremium das dem Hauptausschuss in beratender Funktion beisteht. „Selbstverständlich wird der Hauptschwerpunkt das Thema Flüchtinge, wie auch vom Hauptausschuss beschlossen. Jedoch sollen auch die Antidiskriminierungs- und Antirassismusarbeit zwei wichtige Punkte darstellen, da diese Themen langfristig gesehen gemeinsam mit der Flüchtlingsthematik einhergehen.“ so Gashi zu den Zielrichtungen für die nächsten zwei Jahre.

 

Wibke Lewring, Arbion Gashi


Home | Kontakt BSJ | Kontakt FWD | ImpressumBLSV