BSJ BSJ

Multicup Siegerwochenende

 

Multicup Siegerwochende auf Burg Trausnitz und Monte Kaolino

50 Kinder aus Reichenbach, Eschlkam und Gleißenberg verbringen gemeinsames Wochenende

06.-07.05.2017: Kürzlich führte die Bayerische Sportjugend (BSJ) im Kreis Cham wieder ihr traditionelles Siegerwochenende für den Multicupwettbewerb im vergangenen Jahr 2016 durch. Dabei handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe aus drei einzelnen Events, an denen die Vereine mit möglichst vielen Kindern und Jugendlichen teilnehmen sollten und die hauptsächlich unter dem Motto „Spaß bei der gemeinsamen sportlichen Betätigung“ stehen. Als zahlenmäßig in Bezug auf ihre Vereinsgröße am stärksten vertretenen Vereine des letztjährigen Wettbewerbes stellen sich neben dem Spitzenreiter DJK Reichenbach auch die SpVgg Eschlkam sowie der SV Gleißenberg heraus. Als Belohnung für ihre rege Teilnahme durften insgesamt 50 Kinder (25 Reichenbach, 15 Eschlkam und 10 Gleißenberg) der Vereine zusammen mit ihren Betreuern ein gemeinsames Wochenende verbringen und wählten dafür die Burg Trausnitz aus. Erstes Ziel am Samstagmorgen war das Freilichtmuseum in Neusath- Perschen, wo zwei Führer kindgerecht das Leben einer Bauernfamilie vor 200 Jahren schilderten. Nachdem die Zimmer auf der Jugendherberge Burg Trausnitz bezogen wurden, übernahm Burgführer Bernhard das Kommando und  konnte die Kinder mit interessanten Fakten und seinen Geschichten in den mittelalterlichen Bann ziehen. Außerdem wurde ein Mittelalter Backofen besichtigt, anhand dem man von der Teigherstellung bis zum selber Backen die komplette Bandbreite der Brotbackens erfahren konnte. Zum abendlichen Ritteressen gab es dann eine große Tafel und alle Teilnehmer erschienen entweder als Burgfräulein, Magd, Zofe, Edelmann oder Ritter. Im Anschluss an die Stärkung traf man sich noch zu Ritterspielen, Erbsenweitspucken, Tauziehen sowie einem gemeinsamen mittelalterlichen Tanz, sodass alle nach einem abwechslungsreichen ersten Tag erschöpft ihre mittelalterlichen Nächtigungsgemächer aufsuchten. Am Sonntagvormittag setzte Burgführer Bernhard sein Programm fort und konnte die Kinder mit dem imposanten Burggraben beeindrucken. Nachdem alle ihre Zimmer geräumt hatten ging es zum Hochspeicher Trausnitz, einem Speichersee der komplett mit einem geteerten Gehweg umzogen ist. Dies bot den Teilnehmern ideale Voraussetzungen, um sich mit den mitgebrachten Inlineskates, Cityrollern, Skateboards, Rollschuhen und weiteren Gefährten in einer idyllischen See- und Waldlandschaft sportlich zu betätigen, sodass die erhaltenen Lunchpakte, die im Anschluss verzehrt wurden, gleich noch viel besser schmeckten. Den letzten Höhepunkt des Sonntags bildete dann der Besuch des Monte Koalino bei Hirschau. Obwohl die Kids schon einiges erlebt hatten, schafften es alle,  den rund 120 Meter hohen Sandberg aus eigenen Kräften zu besteigen. Umso mehr Spaß machte dann das Hinablaufen bzw. Hinunterrollen oder - purzeln, bei dem jeder seine eigene Technik hatte. Weil alle so begeistert und unermüdlich waren, gönnte man sich dieses Erlebnis ein zweites Mal, wobei diesmal die Liftanlage zur Beförderung auf den Berg in Anspruch genommen wurde. Schnell zur Sache ging es auch in der Rodelbahn, die ebenfalls von jedem zweimal ausgenutzt wurde. Bei einem gemeinsamen Eis Essen ließen die drei Siegervereine das perfekte Wochenende ausklingen, ehe man wieder die Rückfahrt nach Cham antrat. Auch BSJ Vorsitzende Birgit Daschner, Multicup Hauptorganisator David Messerer sowie die Betreuer der drei Siegervereine waren sich einig, ein wunderschönes Wochenende miteinander verbracht zu haben, bei dem die Kinder der verschiedenen Ortschaften immer mehr als Einheit zusammenwuchsen und sich sicherlich die ein oder andere neue Freundschaft bildete. Die Tatsache, dass man sich aber bereits in ein paar Wochen bei den diesjährigen Multicupveranstaltungen wieder sieht, ließ den Abschied dann nicht ganz so schwer fallen. In diesem Sinne ergeht nochmals herzliche Einladung an alle Vereine des Landkreises, sich am aktuellen Multicup Wettbewerb 2017 zu beteiligen, um somit im nächsten möglicherweise ein ebenso schönes Wochenende mit den eigenen Jugendlichen zu verbringen zu können.


Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | www.bsj.orgBLSV