BSJ BSJ

SiE Weiding

 

Neue Anregungen für Vereinsmitarbeiter im Kleinkindbereich

 

BSJ Cham bietet wieder Tageslehrgang „Sport im Elementarbereich“ in Weiding an

 

Wie jedes Jahr lädt die Bayerische Sportjugend (BSJ) im Kreis 3 Cham auch heuer alle Vereinsmitarbeiter zur Mitarbeiterbildungsmaßnahme (Mibi) „Sport im Elementarbereich“ (SiE) am Samstag den 04. November in die Chambtalsporthalle nach Weiding ein. Insgesamt umfasst die Tagesveranstaltung acht Unterrichtseinheiten und kann daher zur Teilverlängerung der Übungsleiterscheine C Breitensport „Kinder und Jugendliche“ und „Erwachsene und Ältere“ sowie Trainer C „Turnen – Fitness – Gesundheit“ und „SiE“ angerechnet werden. Dabei stehen mit Johanne Timm und Marion Hör zwei interessante und fachkundige Referentinnen auf dem Tagesprogramm. Im ersten Teil beschäftigt man sich mit dem Thema „Kreativer Kindertanz“, wobei Johanne Timm nach einer Vermittlung von tanztechnischen Grundlagen insbesondere auf kreative und improvisierte Bewegungsfindung eingeht. Außerdem sollen leichte Schrittfolgen und Positionen und Prinzipien des zeitgenössischen Tanzes erlernt werden. Ziel der Einheit ist es, die Phantasie der Kinder hervorzulocken und sie zum selbständigen Experimentieren mit Bewegungen sowie der spielerischen Verpackung dieser in Tanzgeschichten zu animieren. Nach einer kurzen Mittagspause wird Marion Hör am Nachmittag die Thematik „Psychomotorik“ näher behandeln und Ideen zur bewegten Entspannung im Kinderturnen vorstellen. Unter anderem werden themenbezogene Spiele und deren Auswirkungen analysiert. Kindgemäße Massagen und Entspannungsmöglichkeiten schließen den Lehrgangstag ab. Beginn der Veranstaltung ist um 9 Uhr morgens und Ende gegen 16 Uhr Nachmittags. In der Teilnehmergebühr von 25 Euro sind Getränke sowie ein Mittagsimbiss und diverse Skripte / Lehrmaterial enthalten. 

 

Ausschreibung: SiE Weiding- Kindertanz und Kinderturnen

 

Anmeldung: QualiNET

Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | www.bsj.orgBLSV