BSJ BSJ

Bezirksjugendausschuss 2018

 

Auch dieses Jahr gab es wieder den Bezirksjugendausschuss der BSJ Oberfranken. Gastgeber war dieses Mal der TSV Windheim, der am 5. Juli um 18.30 Uhr die Pforten für die 32 Teilnehmer öffnete und hervorragend für das leibliche Wohl der Gäste sorgte.

Der Abend wurde mit Grußworten vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Volker Renz, von der BLSV Bezirksvorsitzenden Monika Engelhardt und vom Bürgermeister Thomas Löffler eröffnet. Zudem wurde Frederik Bergmann als neues Mitglied der Bezirksjugendleitung vorgestellt und Roland Graf mit der BSJ Ehrennadel in Silber für fünf Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Kreis Hof und Bezirk Oberfranken ausgezeichnet. Weiter ging es mit einem Kurzbericht zum ersten Halbjahr 2018, in dem auf die Ausbildungen, Lizenzverlängerungen, die Arbeitstagung der Landesebenen, das neu geschaffene Abendseminar und den erstmaligen Fotowettbewerb eingegangen wurde. Zudem wurde das Projekt Matterhorn evaluiert im Hinblick auf den Ist-Zustand und welche Herausforderung bzw. Optimierungsbedarf in Zukunft besteht. Ein weiterer Tagesordnungspunkt war das Thema Demokratietraining, welches Heike Bittner leitete. Dabei ging sie auch auf den Bezug zum Sport ein. Die Finanzen wurden vom Bezirksschatzmeister Kai Schröder vorgestellt. Des Weiteren wurde die Kontingententwicklung Jubi/Aej aufgezeigt.

 

 

 

Roland Graf erhält die Ehrennadel in Silber für 5 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Kreis Hof und Bezirk Oberfranken.
Willkommen in der BSJ-Familie - Frederik Bergmann als neues Mitglied der Bezirksjugendleitung vorgestellt.
Heidi Vetterdietz und ihr Team sorgten für das leibliche Wohl der Teilnehmer.
Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | www.bsj.orgBLSV