BSJ BSJ

Bayerischer Jugendgipfel zur Biodiversität

>> Erhalt der Biodiversität  (Webseite des Bayerischen Landesamtes für Umwelt)fileadmin/pdfs/Home/LetzteMeldungen/Jugendgipfel_.pdf

>> Flyer Jugendgipfel Biodiversität

 

Termin:
Donnerstag 3.11.2016 9 Uhr
bis Freitag 4.11.2016 nachmittags

Veranstaltungsort:
Bayerischer Landtag in München

Teilnehmer:
Jugendliche, vornehmlich im Alter zwischen 15 und 25 Jahren

Ziel:

  • Entwicklung und Diskussion notwendiger Strukturen und sinnvoller Angebote für Jugendliche, die sich für die biologische Vielfalt in Bayern interessieren und engagieren
  • Austausch der Ideen und Argumente in zwei Arbeitsgruppen
  • Erörterung der Ergebnisse anschließend „auf Augenhöhe“ mit der bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf und weiteren Abgeordneten des Bayerischen Landtags

Themen der zwei parallelen Arbeitsgruppen (voraussichtlich):

  • Arten suchen – Arten kennen – Arten schützen: Was brauchen junge Natur- und Artenbeobachter*innen
  • Informieren, vernetzen, beteiligt sein: Wie können junge Naturschützer*innen mitmachen und mitentscheiden

Weitere Inhalte (vorraussichtlich): Berichte aus dem Kreis der Teilnehmenden..

  • vom Jugendforum des Deutschen Naturschutztages im September in Magdeburg
  • zu den Aktivitäten der Jugend-Biodiversitätsbotschafter der Bundesregierung
  • sowie über die Beteiligung Jugendlicher während der Weltkonferenz zum Schutz der Biodiversität im Dezember 2016 in Mexiko

 

Bei der abschließenden Diskussion mit der Umweltministerin wird zunächst aus den Arbeitsgruppen berichtet, im weiteren Gespräch sollen möglichst viele Teilnehmende zu Wort kommen.

 

Ansprechpartner für Anmeldung, Kontakt und weitere Rückfragen:
Christine Simlacher (089/1228563-21, christine.simlacher@pan-gmbH.com
Daniel Fuchs (089/1228569-12, daniel.fuchs@pan-gmbh.com

 

 


Home | Kontakt BSJ | Kontakt FWD | ImpressumBLSV